Wallfahrt St. Clemens im Weltwald bei Freising

Am Samstag, den 06. August 2022 fand wieder unsere jährliche Wallfahrt statt - diesmal zur Kirche St. Clemens im Weltwald bei Freising.

 

Abfahrt war um 11:30 Uhr beim Cyclo-Parkplatz in Markt Indersdorf. Die Route verlief von Indersdorf über Weichs, vorbei am Weichser Moos durch Asbach weiter nach Weissling. Von dort aus am Kranzberger See vorbei durch Kranzberg bis wir schliesslich gegen 13:30 Uhr St. Clemens im Weltwald erreicht haben.

 

Unterwegs stiess noch ein Bulldogfreund aus Hohenkammer zu unserem Fahrzeug-Tross hinzu.

 

Um 14 Uhr fand ein Gottesdienst in der Kirche St. Clemens statt, bei der unsere Wallfahrts-Kerze, welche traditionell der Kirche gestiftet wird, geweiht wurde. 

 

Herr Pfarrer Anton Erber vom Pfarrverband Kranzberg hat diesen Gottesdienst sehr schön abgehalten und uns danach noch Einiges über den Weltwald und der Kirche erzählt. Wir möchten uns dafür auch hier nochmal recht herzlich bei ihm bedanken.

 

Anschliessend gab es im schönen Biergarten der Tafernwirtschaft Hörger in Hohenbercha noch ein gemütliches Beisammensein. Es war wieder ein sehr gelungener Ausflug und wir hatten auch dieses Mal wieder grosses Glück mit dem Wetter.

 

Impressionen von der Wallfahrt

Aktuelles

Donnerstag 29.09.2022

20 Uhr:

Vereinsabend im Gasthaus Doll in Ried

Du suchst ein Geschenk für einen Oldtimer Fan? Kein Problem: Einfach Hier klicken!

Druckversion | Sitemap
© Bulldogfreunde Indersdorf e.V.