Luftballon-Weitflug-Wettbewerb 2015

Eine der vielen Attraktionen beim diesjährigen Oldtimertreffen der Bulldogfreunde Indersdorf war der Luftballon-Weitflug-Wettbewerb. Aus der Vielzahl der gestarteten Luftballone hat es einer sogar bis nach 19406 Kobrow geschafft. Auf dem direkten Weg (Luftweg) beträgt die Entfernung zwischen Markt Indersdorf und Kobrow 593 Kilometer. Straße 732 Kilometer) Kobrow liegt in Mecklenburg-Vorpommern nahe der Ostsee.

Der Erlös dieser Aktion wurde nun vom Verein der Bulldogfreunde an den Indersdorfer Kindergarten St. Vinzenz gestiftet. Es kamen stattliche 250,– Euro zusammen, die laut Kindergartenleiterin Karin Heep (auf dem Foto 2. v. links), vermutlich in Tret-Traktoren investiert werden.

Die Spende wurde vom 1. Vorstand des Vereins, Paul Hofmann (links) und Markus Mayer von der Landtechnikfirma Rödl & Co., die auch das Gas für die Ballone stiftete, an den Kindergarten St. Vinzenz übergeben. Zu diesem Termin erschienen die Vertreter des Vereins, ganz stilecht und zur großen Freude der Kinder, mit einem riesigen Traktor.

 

31. Oktober 2015

Aktuelles

Sa. 10.08
Wallfahrt zur Wallfahrtskapelle Maria Stock, Obermauerbach
(Abfahrt 12 Uhr beim Doll)

 

Do. 29.08.

nächster Vereinsabend

 

So. 8.09.

Unser Oldtimertreffen

 

Du suchst ein Geschenk für einen Oldtimer Fan? Kein Problem: Einfach Hier klicken!

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bulldogfreunde Indersdorf e.V.